PrimHi_neu4
PrimHi_neu4
banner

Endlich! Business as usual!!!!

Endlich wieder normal Maxen......
Und wir waren trotzdem nicht wenige.....

Wir waren immerhin 10 Personen!

Teilnehmerzahl:
KC:7       Gäste: 3

Die Pilsausschüttungsquote war sehr gut!

Es gab wieder 20 Pils zu genießen!

Und zwar für alle, außer Willi.... Der trinkt mal wieder nix.....!
Na denn, „lot üne man moken“!

Unsere Warsteiner/Herforder Gewinnquote steigt trotzdem weiter!
Laut Heike hatten wir vor diesem Abend etwa 850 Liter weg!
Ja, so zwei Freibiergeburtstage helfen doch!

Bis Anfang April auf die angedrohten 1.000 Liter
zu kommen sollte möglich sein! 50 Liter Freibier zu uns.....
Zur Not will Willi sich im März wieder einklinken,
um den Wetterfolg nicht zu gefährden.

Ansonsten hat unser, von Katsche zärtlich „Kakteenmörder“
genannte, Bredi herausgefunden, dass eingetopfte Kakteen
einen zu hohen „Landauer Willi“ Anteil nur ganz, ganz schwer verkraften!
Aber dazu nächste Woche mehr.....

Im übrigen denkt weiterhin an den 19. Januar!
 Die JHV der Esel ist fällig und fällt auf Samstag!

Präsi Cäse hat immer noch auf 19.00 Uhr eingeladen.

Um pünktliches Erscheinen wird weiterhin noch gebeten!
Knobelclubmitglieder natürlich wie immer im Hemd!

In dem Sinne, bis dahinne!
„Die Esel“