PrimHi_neu1
PrimHi_neu1
banner

  Das Knobeljahr 2012 ist Geschichte.
Aber was hat es gebracht?

Lassen wir es noch einmal Revue passieren:

JHV 2012:

Die JHV 2012 war gespickt mit diversen Berichten.
Im Einzelnen wollen wir jetzt nicht mehr darauf eingehen,
nur so viel:

Neue Mitglieder:

5 neue Kandidaten haben ihre Aufnahme beantragt
und sind natürlich komplett aufgenommen worden.
Christoph, Daniel, Flo, Lukas und Marcel,
dass erste Jahr ist bereits um!
Glückwunsch!

Frühjahresevent:
Willi hatte einen abwechslungsreichen Tag auf der Bowlingbahn
Bad Eilsen organisiert. Allen Teilnehmern scheint es Spass gemacht zu haben. Auch der anschließende Umtrunck bei Langeloh war OK.

Dorfpokalschiessen:
Wir waren gar nicht mal schlecht.....
Aber leider kein Pokal.

Spiel ohne Grenzen:
Lassen wir das! So wird das Nix!
Wir waren nicht Letzter!
Elfmeterschiessen:
Geht schon eher! Gewonnen! Pokal seht Ihr vor mir.
Siegerschild leider noch nicht drauf.
Wird aber bestimmt noch!

Malletour:
Es war eine wunderbare Tour! Vielen Dank an den Reiseleiter
und alle Teilnehmer, die diese klasse Tour mitgemacht haben. Neue Touren später mehr......

Herbstevent:
Es berichtet Ausrichter Wolli …....
Tja, wieder nix. Na denn......

IIIH-AAAH Cup 2012:
Wurde von Willi diesmal deutlich schneller durchgeführt.
Unnötige Längen konnten vermieden werden und wir waren pünktlich fertig. 24 Knobler spielten um klasse Preise, bei lecker Essen und Trinken.
Sieger:
1.) Thomas       2.) Peter      3.) Heike

Mal sehen, was am 14.12.2013 bei Langeloh stattfindet.



Ach ja, Wahlen waren auch......

Informationen:
Kassenbestand: Es war Geld drin
Neuwahlen: Es konnte nur Einen geben... CÄSE!
 Vielen Dank an unseren Präsi für die geleistete Arbeit in 2012!



Kommen wir nun zu den exakten Zahlen für 2012:

Trainingsabende/Teilnahmen:

Im Jahr 2012 fanden an 51 Abenden
Trainingseinheiten statt.

Teilnehmer:
Carlo: 49 x
Katsche: 49 x
Willi: 41 x
Flo: 40 x
Christoph: 34 x
Lucas: 36 x
Daniel: 33 x
Michi: 17 x
Marcel: 14 x
Cäse: 11 x
Paule: 10 x
Wolli: 6 x
Lindi: 3 x

Es nahmen im Schnitt also an 663 (51 x 13) Trainingsabenden sagenhafte 343 Teilnehmer teil.
Das entspricht fast 52 % (51,73453) aller
Personen im Schnitt. Immerhin über die Hälfte!

Gute Quote? Weiter so?

Ohne die drei Altgedienten (139 X) sinkt die Quote allerdings
auf 30,76 %. Ohne die 5 Neuen (157 x) bleiben
genau 7,09 % für den restlichen Club (47 x).
Mal drüber nachdenken.



Becher:

Wieder etwas unterbesetzt, aber es bringt Geld!
13 x 2,00 € = 26,00 €!
Sieger war Katsche (3 x) vor Carlo, Christoph und
Willi (je 2 x) sowie Flo, Paule und Wolli (je 1 x).
Gäste: 1 x

Würfel:
Schon wird es besser!
76 x 1,00 € = 76,00 €!
Sieger war Carlo ( 11 x) vor Willi (10 x) und Flo (9 x).
Es folgten Katsche (8 x), Christoph (5 x), Lucas (4 x),
Paule und Uschi (je 3 x), Cäse (2 x), Lindi und Marcel
(je 1 x). Michi und Wolli gingen leer aus.
Gäste: 19 x
Max Aus:

Jetzt geht es wieder richtig ab!
363 x 3,00 € = 1089,00 €! Geht doch!
Leader waren
 Katsche (54 x 3 = 162,00 €)
Carlo (52 x 3 = 156,00 €)
Lukas (46 x 3 = 138,00 €)
 Flo (38 x 3 = 114,00 €)
 Willi (30 x 3 = 90,00 €)
Christoph (14 x 3 = 42,00 €)
Daniel ( 12 x 3 = 36,00 €)
Michi ( 10 x 3,00 € = 30,00 €)
Marcel ( 4 x 3 = 12,00 €)
Wolli ( 4 x 3 = 12,00 €)
Cäse (3 x 3 = 9,00 €)
Paule ( 3 x 3 = 9,00 €)
Lindi ( 1 x 3 = 3,00 €)

Gäste: 92 x 3 = 276,00 €)

Runden:
Nun also zum Looser der Saison!
W I L L I!
121 Runden : 41 Beteiligungen = 2,95 Schnitt!
Jahresendesel 2012! Glückwunsch!

Es folgten
Katsche (124 : 49 = 2,53 Runden)
Lukas (88 : 36 = 2,44 Runden)
Carlo (113 : 49 = 2,31 Runden)
Christoph (73 : 34 = 2,15 Runden)
Flo (79 : 40 = 1,98 Runden)
Wolli (11 : 6 = 1,83 Runden)
Cäse (19 : 11 = 1,73 Runden)
Lindi (4 : 3 = 1,33 Runden)
Michi (22 : 17 = 1,29 Runden)
Marcel ( 16 : 14 = 1,14 Runden)
Daniel ( 31 : 33 = 0,94 Runden)
Paule (4 : 10 = 0,40 Runden)

Clubs wie folgt:
Cäse (1 x 5)
Carlo (4 x 5, 2 x 6, 2 x 7)
Christoph (4 x 5)
Flo (1 x 6)
Katsche (5 x 5, 2 x 6)
Lindi (0)
Lucas (3 x 5, 1 x 6, 1 x 7)
Marcel (0)
Michi ( 1 x 5, 1 x 6)
Paule (0)
Uschi (1 x 5)
Willi (10 x 5, 1 x 6)
Wolli (0)

 Unsere Bierwette mit der Warsteiner:
Laut Heike (Erhebungsfachfrau) müssen wir von April 12 bis April 13
genau 1.000 Liter Warsteinerprodukte entleeren.
Stand 19.01.2013 haben wir exakt ..............!
Es fehlen also noch …...........!
Endkampf bitte!

Ansonsten war der Knobelclub mit dem Jahr 2012 ganz zufrieden.
Wie wir aber einen gerechten Jahresendesel hinkriegen?
Keine Ahnung!

In dem Sinne – bis dahinne!

„DIE ESEL“